Nowości
1 styczeń 1974
Helnwein erhält den Theodor-Körner-Preis
DER THEODOR-KÖRNERPREIS
Arbeiterkammer Wien
01. Oktober 2007
„3300 junge Menschen konnten so, seit der Gründung des Fonds 1953, bei der Umsetzung innovativer Projekte unterstützt werden.“, sagt Arbeiterkammer Präsident Tumpel. Unter den Preisträgern, die aus dem Fonds zwischen 1500 und 3000 Euro erhalten, finden sich prominente Namen wie der Germanist Wendelin Schmidt-Dengler, der Maler Gottfried Helnwein, die Mikrobiologin Renee Schröder und die Schriftstellerin Zdenka Becker.




Powrót do góry