Wystawy
23 wrzesień 2004 - 7 listopad 2004
Sammlung Braus
Airportgalerie des Frankfurter Flughafens
Menschenbilder
Gottfried Helnwein
geboren 1948 in Wien, studierte an der Kunstakademie in Wien. Er ist Maler, Fotograf und Performance-Künstler. Sein Thema ist der malträtierte, unterdrückte Mensch. Helnwein wurde in den 70er Jahren vor allem durch seine Bilder von verwundeten und bandagierten Kindern bekannt. Er lebt und arbeitet in Irland und Los Angeles.
Sammlung Braus - Menschenbilder
Airportgalerie des Frankfurter Flughafens
23.09.2004 bis 07.11.2004 täglich 10:00 - 18:00
Die Sammlung Braus

Die Edition Braus wird zu den renommierten Kunstverlagen Deutschlands gezählt - für die Kunst der Fotografie ist dieser Verlag einer der in Deutschland führenden. Weil er entdeckungswillig und risikofreudig ist und keineswegs alleine die großen Namen verlegt. Weil er seit über zwanzig Jahren eine große Überzeugungsarbeit hinter den Kulissen der Museen leistet, weil er sich und seine Möglichkeiten für seine Fotografinnen und Fotografen engagiert. Weil er mit Emotionen Bücher herstellt und in Partnerschaft mit einem der besten Drucker Deutschlands, Martin Wachter, um Authentizität und Brillianz jeder Reproduktion kämpft. Und nicht zuletzt, weil er weltweit sammelt und für ein internationales Publikum publiziert.

Dieser Verleger hat über zwanzig Jahre gesammelt und im Ergebnis eine einzigartige Sammlung geschaffen. Denn der Verleger geht nicht in die Galerie und kauft von der Wand, geht nicht zum Fotografen, verbringt mit ihr oder ihm einen schönen Nachmittag und kauft dann - dieser Sammler beschäftigt sich mit dem Fotografen und seinem Werk so intensiv, lange und fortwährend, dass gemeinsame Bücher, dass Ausstellungen entstehen. Auch insofern wird der Besucher die Exponate als Essentials lesen können.




Powrót do góry